Five Prime

Five Prime

Five Prime besitzt eine Entwicklungsplattform, die eine Bibliothek mit über 5 700 extrazellulären menschlichen Proteinen enthält und mit einer firmeneigenen Technologie generiert wurde. Darüber hinaus hat das Unternehmen eine Reihe von Screening- und Charakterisierungswerkzeugen entwickelt. Mit Hilfe dieser Plattform hat das Unternehmen die 700 Proteine isoliert, die Interaktionen von Immunzellen steuern. Der wichtigste Wirkstoffkandidat ist FPA008. Hauptanwendungsgebiet für FPA008 ist die pigmentierte villonoduläre Synovialitis (PVNS). Das Unternehmen hat im Mai 2016 eine Phase-II-Studie begonnen und wir erwarten die nächsten Daten im Sommer 2018. Das grössere Potenzial besitzt FPA008 als Kombinationspartner mit anderen immunonkologischen Wirkstoffen. Derzeit läuft eine Studie der Phase I/II, in der FPA008 als Einzelpräparat und in Kombination mit Opdivo von Bristol-Myers getestet wird. Erste Ergebnisse des Kombinationsteils bei Bauchspeicheldrüsenkrebs waren vielversprechend. Weitere Daten zur Behandlung sonstiger solider Tumoren werden 2018 erwartet. Darüber hinaus entwickelt das Unternehmen den firmeneigenen, ADCC-technisierten Antikörper FPA144, der FGFR2b hemmt. Wir rechnen für 2018 mit dem Beginn einer Phase-III-Studie bei Magenkrebs