Alnylam Pharmaceuticals

Alnylam ist ein Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung von RNA-Therapeutika konzentriert. Dieser Therapieansatz ermöglicht die selektive Blockade der Synthese bestimmter krankheitserregender Proteine. Der Fokus des Unternehmens gilt vier Therapiebereichen, darunter genetische und kardiometabolische Erkrankungen, Infektionskrankheiten, Erkrankungen des zentralen Nervensystems und okuläre Störungen. Alnylam wurde 2002 gegründet und hat seinen Firmensitz im amerikanischen Cambridge, Massachusetts. Gemeinsam mit Ionis, einem weiteren Portfoliounternehmen von BB Biotech, gilt Alnylam als eine der tonangebenden Firmen auf dem Gebiet der RNA­Interferenz­Therapeutika. Als erstes Produkt des Unternehmens wurde im Jahr 2018 Onpattro zugelassen. Onpattro ist für die Behandlung von hATTR­Amyloidose mit Polyneuropathie indiziert. Mit Givlaari erhielt 2019 ein weiteres RNAi­Therapeutikum Alnylams die Zulassung. Es dient der Behandlung der akuten hepatischen Porphyrie. Und erst vor kurzem wurde Oxlumo als Medikament gegen primäre Hyperoxalurie Typ 1 zugelassen. Alnylam besitzt eine Pipeline an Produktkandidaten, die vier Programme im fortgeschrittenen klinischen Entwicklungsstadium umfasst. Hierzu zählen Fitusiran zur Behandlung von Hämophilie und seltenen Blutungsstörungen, Vutrisiran bei hATTR­Amyloidose und ALN-AGT gegen Bluthochdruck. Zudem arbeitet Alnylam mit Novartis (der Konzern hat Alnylams ehemaligen Kooperationspartner The Medicines Company übernommen) bei der Weiterentwicklung von Inclisiran zusammen, einem PCSK9-Inhibitor für Patienten mit Hypercholesterinämie.

Disclaimer

Alle Kommentare per 31. Dezember 2020 oder Beginn des Investments.

Jeder Bezug auf ein bestimmtes Unternehmen oder Wertpapier stellt keine Empfehlung zum Kauf, Verkauf, Halten oder direkten Investition in das Unternehmen oder das Wertpapier dar.

Factsheet

BB Biotech AG (SIX) / 09.07.2021

BB Biotech AG (Xetra) / 09.07.2021

BB Biotech AG (STAR) / 09.07.2021