Halozyme Therapeutics

Halozyme Therapeutics ist ein Biotechnologieunternehmen, das sich auf die Entwicklung neuartiger biologischer Therapeutika und Wirkstoffabgabe-Ansätze fokussiert mit dem Ziel, die unternehmenseigene Technologie mit etablierten oder neu entstehenden Behandlungsmethoden zu kombinieren. Halozyme Therapeutics wurde 1998 gegründet und hat seinen Hauptsitz in San Diego, USA. Die firmeneigene Enzymplattform ENHANZE wird eingesetzt, um die Abgabe injizierter Wirkstoffe und Flüssigkeiten zu ermöglichen und auf diese Weise die Belastung durch die Behandlung mit anderen Medikamenten zu verringern. Halozyme hat seine Technologie an führende Pharma- und Biotechnologieunternehmen lizenziert, darunter Roche, Baxalta, Pfizer, Janssen, Abbvie, Eli Lilly, Bristol-Myers Squibb, Alexion und Argenx. Es erzielte aus diesen Kooperationen Umsätze in Form von Meilensteinzahlungen und Lizenzgebühren. Die FDA hat bereits fünf Produkte, bei deren Herstellung Halozymes Plattform zum Einsatz kommt, zugelassen; weitere Zulassungen wurden beantragt. Zu den Partnerprodukten und Pipelinekandidaten zählen unter anderem Herceptin, Perjeta, Rituxan, Darzalex und Opdivo.

Disclaimer

Alle Kommentare per 31. Dezember 2020 oder Beginn des Investments.

Jeder Bezug auf ein bestimmtes Unternehmen oder Wertpapier stellt keine Empfehlung zum Kauf, Verkauf, Halten oder direkten Investition in das Unternehmen oder das Wertpapier dar.

Factsheet

BB Biotech AG (SIX) / 09.07.2021

BB Biotech AG (Xetra) / 09.07.2021

BB Biotech AG (STAR) / 09.07.2021